Allgemeiner Rettungsverband Deutschland - BV Oberbayern e.V

eigenständige und unabhängige Hilfsorganisation

 
Startseite Ausbildung der ARV-Helfer Sucheinsätze
Alarmieren Betreuung von Veranstaltungen Mitglied werden / Spenden
Der ARV im Einsatz Menschenleben retten Katastrophenschutz
40 Jahre ARV - seit 1973 
Einsatzberichte

Detailberichte über die Einsätze

 
Detailbericht zum Einsatz am 27.04.2004

 

 

In den frühen Abendstunden wurde der ARV von der Münchner Polizei zur Unterstützung alarmiert, weil im Münchner Osten eine ältere Dame gesucht wurde, die in Ihrer Wohnung einen Abschiedsbrief hinterlassen hatte und Ihren Suizid angedroht hatte. Sie hatte die Wohnung danach mit Ihrem Fahrrad verlassen mit unbekannten Ziel verlassen.

Gegen 20.15 Uhr musste der Sucheinsatz in den Waldgebieten in Mü.- Waldtrudering dann abgebrochen werden, da sich Hinweise verdichteten, dass sich die Frau an einen See in der Nähe von Egmating begeben haben könnte.

Dort wurde dann ein weiterer großer Sucheinsatz in Zusammenarbeit mit mehreren Rettungshundestaffeln, der Feuerwehr und der Wasserwacht durchgeführt, nachdem am Seeufer eine Handtasche gefunden wurde, die als Ihre identifiziert wurde.

Gegen 22.30 Uhr wurde die Frau dann leider tot im Wasser treibend aufgefunden, jede Hilfe kam zu spät.