Allgemeiner Rettungsverband Deutschland - BV Oberbayern e.V

eigenständige und unabhängige Hilfsorganisation

 
Startseite Ausbildung der ARV-Helfer Sucheinsätze
Alarmieren Betreuung von Veranstaltungen Mitglied werden / Spenden
Der ARV im Einsatz Menschenleben retten Katastrophenschutz
40 Jahre ARV - seit 1973 
Einsatzberichte

 

Detailberichte über die Einsätze

 

Detailbericht zum Einsatz am 17.04.2004, Krailling, Rudolf-von-Hirsch-Str.

 

 
Zu einer Suche im "großen Rahmen" wurde der ARV am Samstag Vormittag alarmiert.

Vermisst wurde bereits seit Freitag Nachmittag ein 73 J. Mann aus Krailling. Unter der Einsatzleitung des BRK Starnberg wurden in Zusammenarbeit mit mehreren Rettungshundestaffeln, der Reiterstaffel der Münchner Polizei, sowie dem Polizeihubschrauber, die Waldgebiete rund um Krailling großflächig abgesucht. Vom ARV wurde dabei auch ein geländegängiges Motorrad eingesetzt, was sich schon mehrfach für die schnelle und großflächige "Grobsuche" in Waldgebieten bewährt hat.

Gegen 14..15 Uhr konnte die Suche dann eingestellt werden, weil die gesuchte Person in Olching aufgefunden wurde und der dortigen Polizei übergeben wurde.